Termine 2018

 

29.09. Arbeitseinsatz Rasenplatz


Wir suchen EUCH!!

Nachwuchs - die Zukunft des Fußballs


Spielberichte vom Wochenende

 - Nachwuchsbereich -

 

+++ Heimniederlage der D-Jugend gegen den Bahrataler SC +++

Samstag,10.03., Anstoß 10:30 Uhr
 
Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen in der vergangenen Woche, fand unser Rückrundenstart eine Woche später als geplant statt und dann gleich gegen den Klassenprimus SC Einheit Bahratal. Der Gegner forderte uns viel ab, kleine individuelle Fehler unsererseits wurden sofort bestraft und führten meist zu den Gegentoren. So stand es folglich zur Halbzeit 0:2.
 
Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten wir dann zwei große Chancen. Leider wurden diese nicht genutzt. Dies wäre die Chance gewesen, der Partie eine Wendung zu geben und das Spiel neu gestalten zu können. Am Ende stand ein 0:5 gegen eine sehr starke Mannschaft.
 
Glückwunsch an den SC Einheit Bahratal zu einem verdienten Sieg.
 
Bericht: André Uhlmann
 
 
+++ Auswärtssieg der F Jugend beim 1.FC Pirna +++
Samstag, 10.03.2018, Anstoß 13 Uhr

Nach einem verspäteten Anstoß ging die Partie FC Pirna 2. vs SpG Wehlen/Lohmen los. Die Wetterbedingungen waren bis auf Gegenwind in der ersten Halbzeit optimal. Beide Mannschaften schenkten sich Nichts und so ging es mit einem 0:0 und einer bisher chancenlosen Partie in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit begann sehr gut für die SpG. Es wurden gute Chancen herausgespielt, aber trotzdem belohnten sich die Kinder nicht. In der 32. Minute war es so weit, nach einer Ecke kommt der Ball zurück zum Schützen und aus sehr spitzen Winkel fliegt der Ball ins Eck. Keine 2 Minuten später schoss die SpG
nach einem Fehlpass der Gastgeber in eigener Tornähe das 2. Tor . Der Entstand lautete 0:2.
Mit diesem Sieg klettert die Spielgemeinschaft in das Mittelfeld der Tabelle.
 
Bericht: Lukas Höhne
 
 

+++ Spiel der E-Jugend zwischen SV Wesenitztal und FSV Lohmen abgesagt +++

 

Das Punktspiel der E Jugend zwischen dem SV Wesenitztal und der SpG Lohmen/Wehlen musste aus Platzgründen leider abgesagt werden. Über einen neuen Termin wird rechtzeitig informiert.

 

Bericht: Toni Großmann


2. Bastei-Cup am 03. und 04.02.2018

Am 3. und 4. Februar 2018 war es wieder so weit, das 2. große Hallenturnier im Nachwuchsbereich des Fußballs – der 2. Bastei-Hallencup – stand an. Unsere vier Nachwuchsmannschaften teilten die zwei Tage in vier spannende Turniere auf. So fand am 3. Februar erst das Turnier der F-Jugend von 9 Uhr bis 12:30 Uhr statt und am Nachmittag das Turnier der D-Jugend von 14:30 bis 19:45 Uhr. Beide Mannschaften kämpften tapfer um jeden Punkt und um jedes Tor, und auch wenn die Ergebnisse teilweise nicht so glücklich waren, hatten die Kinder viel Freude am gemeinsamen Kicken. Nach spannenden Stunden ging dann der erste Tag zu Ende, Eltern und Kinder waren glücklich und erschöpft und die Turnierleitung bereitete alles für den zweiten Tag vor.

Die endgültige Platzierung am 3. Februar:

F-Jugend

1. Platz

VfL Pirna Copitz  1.

2. Platz

VfL Pirna Copitz 3.

3. Platz

FV Blau Weiß Zschachwitz

4. Platz

SV Blau Gelb Stolpen

5. Platz

SG Traktor Reinhardtsdorf

6. Platz

SpG Wehlen/Lohmen

7. Platz

TSV Graupa

8. Platz

SG Ullersdorf

 

D-Jugend

1. Platz

FV Blau Weiß Zschachwitz

2. Platz

FV Dresden 06 Laubegast 1.

3. Platz

FV Dresden 06 Laubegast 2.

4. Platz

SpG Lohmen/Wehlen 1.

5. Platz

SV Sachsen Müglitztal

6. Platz

Radeberger SV

7. Platz

TSV Graupa

8. Platz

SV Blau Gelb Stolpen

9. Platz

SG Traktor Reinhardtsdorf

10. Platz

SpG Lohmen/Wehlen 2.

 

Am Sonntag hieß es dann wieder zeitig aus den Betten, denn um 9 Uhr begann das Turnier der E-Jugend. Sie kämpften ebenfalls gegen sechs weitere Mannschaften um den Sieg. Mit großem Ehrgeiz standen Sie bei jeder Partie auf dem Spielfeld und freuten sich über jeden Punkt. Am Ende stand die Mannschaft der SpG Lohmen/Wehlen auf dem 6. Platz. Um 14:30 Uhr folgte dann, als Abschluss dieses aufregenden Wochenendes, das Turnier der ganz Kleinen, unserer G-Jugend. Für diese war das Turnier besonders spannend und ein großes Highlight, haben sie doch bisher nur wenig Spielerfahrung gesammelt. Aber trotzdem haben sie sich sehr gut geschlagen, auch wenn sie „nur“ den letzten Platz erreichten, gab es keine großen Niederlagen und das letzte Spiel konnte mit einem Unentschieden gehalten werden. Super…jeder hat mal klein angefangen und jetzt heißt es, Kopf nicht hängen lassen und positiv ins zweite Fußballhalbjahr starten.

Am Ende gab es natürlich auch hier bei beiden Turnieren eine endgültige Platzierung:

 

E-Jugend

1. Platz

FV Dresden 06 Laubegast

2. Platz

FSV 1924 Bad Schandau

3. Platz

FV Blau Weiß Zschachwitz

4. Platz

TSV Graupa

5. Platz

SG Ullersdorf

6. Platz

SpG Lohmen/Wehlen

7. Platz

SG Schönfeld

 

G-Jugend

1. Platz

FV Blau Weiß Zschachwitz

2. Platz

SV Wesenitztal

3. Platz

TSV Graupa

4. Platz

VfL Pirna Copitz

5. Platz

SpG Wehlen/Lohmen

 

Und so ging wieder ein erfolgreiches Wochenende zu Ende und auch wenn vielleicht nicht alle Ergebnisse ganz so überzeugend waren, hat es doch allen Spaß gemacht und das ist die Hauptsache. Ein großes Dankeschön geht hier vor allem an unsere Jugendleiterin Marlen Heilgeist, welche den Hut der Organisation auf hatte. Ebenfalls an die vielen fleißigen Helfer, welche tatkräftig den Ablauf der beiden Tage unterstützt habe, sowie den vielen Essensversorgung, welche für ein reich gedecktes Speiseangebot gesorgt haben. Unter anderem die lieben Eltern, welche Kuchen und Salate mitbrachten, die Bäckereien Walther und Toni und die Fleischerei Schick und Käppler, welche uns auch am Sonntag mit frischem Hackepeter versorgte. Weiterhin sponserte uns Gunter Böhme von der SHZ – Sächsische Hebe- und Zurtechnik GmbH die vielen Pokale und Medaillen, womit wir alle Kinder glücklich machen konnten, egal ob Platzierung oder nicht. Vielen Dank nochmal an alle und wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr.

 

Bilder...


1. Bastei-Hallencup der Nachwuchsmannschaften

Samstag, der 04.02.2017 und der Beginn eines großen Events. Unser 1. Bastei-Hallencup startete und es sollte ein Wochenende nur für den Nachwuchs werden. Um 9 Uhr starteten die F-Junioren und die Spannung auf den Tag war groß. Sieben Mannschaften kämpften in diesem Turnier um den ersten Platz.

Um 14:30 Uhr starteten dann die etwas größeren, unsere E-Junioren, ihren Kampf im nächsten Turnier. Mit acht Mannschaften gab es auch hier einige spannende Spiele und natürlich knappe Ergebnisse.  Wir selbst konnten zwei Mannschaften stellen, welche zum einen direkt die Führung der Tabelle übernahm und den 1. Platz im Turnier belegte. Aber auch unsere Lohmener 2. war erfolgreich und ergatterte sich den 4. Platz.

Am Sonntag dann noch die Kleinsten, das Turnier der G-Junioren. Auch hier ging es zeitig los und unsere Mannschaft der SpG Wehlen/Lohmen belegte den 2. Platz bei fünf Mannschaften. Eine sehr gute Leistung, denn sie haben nur ein Spiel verloren!

Es war ein sehr schönes, aufregendes und spannendes Wochenende für Groß und Klein. Wir freuen uns, dass alles so gut geklappt hat und es den Kindern Spaß gemacht hat. Das alles ist natürlich nur mit entsprechender Vorbereitung, guter Organisation und Mithilfe möglich. Wir danken besonders den Schiedsrichtern Hubert Slavik und Peter Drewjanka von Lohmen und Tom Schweiglerund Domenik Enke von Wehlen, welche die korrekte Spielweise des gesamten Turniers abgesichert haben. Wir danken den Eltern für Ihre große Hilfe beim Backen von Kuchen und vorbereiten der vielen Speisen, so dass wir unseren Gästen ein reichliches Angebot liefern konnten. Und wir danken den Sponsoren, welche uns unterstützt haben. Natürlich auch ein großes Dankeschön an unsere Vereinsmitgliedern, welche ebenfalls bei dem reibungslosen Ablauf des „Drumherums“ geholfen haben!!!

Turnierplan G-Jugend

1. Training der Dynamo Fußball-Schule

Am Montag, 8. November, war es soweit und das erste Fördertraining der Dynamo Fußball-Schule fand in der Lohmener Turnhalle statt. Unter der Leitung von Ralf Hauptmann und René Beuchel wurden schon einige Tipps und neue Tricks gezeigt und alle waren mit viel Motivation und Energie weiter. Wir freuen uns schon auf die kommenden Trainingseinheiten und sind gespannt was noch folgt.


1. Bastei-Cup-Lohmen
18. Juni 2016

Am Wochenende war es soweit...wir luden zum 1. Bastei-Cup-Lohmen ein, bei welchem die Nachwuchsmannschaften in zwei Turnieren um den Pokal spielten. Um 9 Uhr versammelten sich die Mannschaften auf dem Rasenplatz und mit viel Ehrgeiz und voller Motivation kömpften erst die Kinder der  E-Jugend und dann die Kinder der F-Jugend um den Sieg. In 12 min Spielzeit pro Spiel gab es so einige knappe Ergebnisse und es waren viele spannende Spiele dabei. Bis zur Siegerehrung begleitete uns strahlender Sonnenschein. Auch für Beschäftigung der zuschauenden Geschwister, Eltern oder Freunde war gesorgt. Ob beim Volleyball oder Torwandschießen, beim Riesenmikkado oder einfach nur bei einem Stück Kuchen oder einer Bratwurst verging der Tag wie im Flug. Nach Auswertung der Spiele und einer kleinen Mittagspause ging es dann zur Siegerehrung. Die Kinder freuten sich sichtlich darüber, dass jeder eine Medaille erhielt. Aufgrund des nahenden Gewitters fand die Siegerehrung in einem etwas knappen Zeitfenster statt, was den freudigen Kindern aber sicherlich entgegen kam :-)

 

Am Abend fand dann noch die Saisonabschlussfeier unserer Nachwuchsmannschaften statt und einige lustige Spielen und das leckere gegrillte Essen rundeten den Tag ab. Ein wirklich gelungener Tag, welcher dank der vielen Helfer ein voller Erfolg war.

 

Vielen Dank an ALLE und vorallem auch an unsere Organisatorin Marlen!!!

E-Jugend   
    
Hinrunde   
FV Dresden 06 Laubegast-Arnsdorfer FV1:1
FSV 1923 Lohmen-Radeberger SV1:1
FV Dresden 06 Laubegast-FSV 1923 Lohmen4:1
Arnsdorfer FV-Radeberger SV3:1
Radeberger SV-FV Dresden 06 Laubegast1:0
FSV 1923 Lohmen-Arnsdorfer FV1:2
    
Rückrunde   
Arnsdorfer FV-FV Dresden 06 Laubegast1:1
Radeberger SV-FSV 1923 Lohmen4:0
FSV 1923 Lohmen-FV Dresden 06 Laubegast1:1
Radeberger SV-Arnsdorfer FV2:3
FV Dresden 06 Laubegast-Radeberger SV2:0
Arnsdorfer FV-FSV 1923 Lohmen3:2
    
Abschlusstabelle/ Platzierung   
    
1. Arnsdorfer FV 14 Punkte 
2. FV Dresden 06 Laubegast 9 Punkte 
3. Radeberger SV 7 Punkte 
4. FSV 1923 Lohmen 2 Punkte 
    
F-Jugend   
    
FSV 1923 Lohmen-SSV Langburkersdorf 10:1
TSV Graupa-1.FC Pirna2:0
SSV Langburkersdorf 1-SSV Langburkersdorf 22:2
1.FC Pirna-FSV 1923 Lohmen1:1
SSV Langburkersdorf 2-TSV Graupa0:3
SSV Langburkersdorf 1-1.FC Pirna3:1
SSV Langburkersdorf 2-FSV 1923 Lohmen1:3
TSV Graupa-SSV Langburkersdorf 11:0
1.FC Pirna-SSV Langburkersdorf 21:0
FSV 1923 Lohmen-TSV Graupa1:2
    
Abschlusstabelle/ Platzierung   
    
1. TSV Graupa 12 Punkte 
2. SSV Langburkersdorf 1 7 Punkte 
3. FSV 1923 Lohmen 4 Punkte 
4. 1.FC Pirna 4 Punkte 
5. SSV Langburkersdorf 2 1 Punkt  


Ein Tag mit dem DFB Mobil -14 Juni 2016

Das DFB-Sportmobil war am 14. Juni 2016 von 16:30-18:00 Uhr bei uns zu Gast und hat mit unseren Nachwuchs-Sportlern ein interessantes und ansprechendes Training durchgeführt bzw. unseren Trainern einige Tipps gegeben, wie den Kindern noch mehr mit viel Spaß beigebracht werden kann.

 

Eine super Veranstaltung und ein tolles DFB-Team...danke dafür und wir freuen uns bereits auf das nächste mal.


Saisonabschlussfeier für unseren Nachwuchs...

 

... 3. Juli 2015 feierten unsere U6-Sportmäuse auf dem Rasenplatz des FSV 1923 Lohmen e.V., sowie die G- und F-Jugend am 4. Juli 2015 ihren Saisonabschluss.


Sportfest mit dem Lohmener Hort

 

Am 16. Juni 2015 fand das Sport- und Spielefest für die Lohmener Hortkinder des FSV 1923 Lohmen statt. Nachdem der erste Termin eine Woche zuvor ins Wasser gefallen ist, erwarteten die Kinder an diesem Tag angenehme Temperaturen und Sonnenschein. Die Kinder und Hortnerinnen, sowie die vielen Helfer wurden von unserer Jugendleiterin Maria Winkler begrüßt und es gab eine kurze Erklärung des Ablaufs.

 

Beginnend mit einer großen Runde Warmlaufen um den Rasenplatz ging es mit der Auslosung der Teams weiter. Dabei wurden aus 65 Hortkindern 10 Mannschaften gebildet, welche an 7 Stationen Punkte sammeln mussten. Die Teams waren gemischt mit Kindern aus jeder Klassenstufe. Bei allen Stationen war Teamgeist in jeglicher Form gefragt. So gab es Spiele wie Ball über die Leine, Fußball und Handball bei denen das Zusammenspiel besonders gefragt war, aber auch Stationen wie Wasserbomben-Jonglieren und Hindernislaufen mit dem Fußball, bei denen die Koordination im Vordergrund stand. Auch Schnelligkeit und Kraft wurden beim Hürdenlauf und beim Tauziehen abgefragt.

 

Mit viel Spaß und großem Ehrgeiz wurden so Punkte an den unterschiedlichen Stationen gesammlt und jedes Team wurde von der betreuenden Erzieherin oder Elternteil kräftig angefeuert. Am Ende gewann die Mannschaft mit den meisten Punkten, welche die zufällig ausgeloste Mädchenmannschaft von Frau Rautenstrauch war. Herzlichen Glückwunsch!!

 

Dank der großzügig gesponserten Presie durch die Ostsächsische Sparkasse Dresden, der Allianz Generalagentur Angela Schumann und der Spezimed GmbH erhielten natürlich alle Kinder einen kleinen Preis. Herr Fröde vom Lebensmittel- und Getränkehandel Fröde gab zum Abschluss noch eine Runde leckeres Eis aus, welches natürlich bei den Kindern ebenfalls auf große Begeisterung stieß. Vielen Dank nochmal an die Sponsoren!!

 

Und natürlich danken wir auch dem Lohmener Bauhof, welcher bei den Vorbereitungen und Nachbereitungen der Veranstaltung half, sowie den vielen fleißigen Helfern, welche die Kinder betreuten und bei den Stationen halfen und natürlich bei unseren Jugendleitern als Organisatoren Maria Winkler und Marlen Heilgeist!!

 

Zu den Bildern geht es hier entlang...