Termine 2018

 

4.-5. Mai     Arbeitseinsatz

25.-26. Mai   Arbeitseinsatz


Wir suchen EUCH!!

G-Junioren

Trainingszeiten:Mittwoch 16:30 - 17:30 Uhr  
    
Trainer:Günter ZetzschTelefonnummer:0160 6836873
 Dario Rast  
    

Wir stellen uns vor

wir sind das jüngste Team des Fußballvereins des FVS 1923 Lohmen e.V.

Jahrgang 2017 /2018

 

Zu Beginn der Saison, am 2. August 2017, zählte das junge Team drei Kinder, die zum Training erschienen sind. Schon am 2. Trainingstag kamen zwei Kinder hinzu, sodass es fünf Teilnehmer zum Training gab. Nach und nach meldeten die Eltern ihre Kinder zum Probetraining an. Der spielerische Umgang mit dem Ball gefiel den Kindern, sodass sie inzwischen zum Stamm des jungen Fußballteams gehören. Zur Zeit zählt die Mannschaft elf Jungs und ein Mädchen, die sehr viel Spaß und Elan mitbringen und voller Tatendrang sind. Es sind Kinder im Vorschulalter – Jahrgang 2010 – 2012.

 

Es ist nicht einfach Kinder zw. 4 und 7 Jahren gleicher Maßen zu fordern, da in diesem Alter die Koordination, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer sehr unterschiedlich ausgeprägt sind, sowie die Fähigkeit die logischen Zusammenhänge für den Spielfluss zu verstehen und umzusetzen. Hier ist viel Geduld, Ausdauer und Verständnis der Trainer erforderlich.

 

Spielerisch, jedoch gleichzeitig mit einem gewissen Ernst, wird versucht in dieser Altersgruppe den Kids das Fußballspielen beizubringen. Das Training findet ein Mal in der Woche statt. Im Winter wird in der Sporthalle in Lohmen trainiert und sobald das Wetter es erlaubt, im Frühjahr bis Herbst, auf dem Sportplatz. Geübt wird Geschicklichkeit und Schnelligkeit mit dem Ball, Körperbeherrschung und Reaktion auf verschiedene Abläufe im Spiel. Es wird Fitness, Ausdauer und Krafteinteilung trainiert – alles dem Alter entsprechend. Das Training soll den Kids Spaß machen, sodass sie bereit sind das Training gern zu absolvieren und dabei fußballerische Geschicklichkeit zu erlernen. Die Kinder sind sehr motiviert und begeisterungsfähig, fügen sich gut in das Team ein, sodass es mir sehr viel Spaß macht mit ihnen zu arbeiten.

 

Kleine Events, wie Nikolausüberraschung oder Weihnachtsfeier mit Kegeln, haben den Kindern viel Spaß und gute Laune gemacht.

 

Außerdem:

Die Bereitschaft und die Teilname der Eltern sind sehr lobenswert und vorbildlich. Wenn „Not an Mann“ ist, helfen sie gern, auch im Trainings-Geschehen und darüber hinaus. Dafür danke ich den Eltern sehr herzlich und wünsche mir weiterhin so eine gute Zusammenarbeit.

Trainer – G. Zetzsch

von links nach recht: Fritz S.; Eddi R.; Paul D.; Emma E.; Nino Sch.; Kurt J.; Richard M.; Mats U.; Bruno H.; Bruno B.

Trainer: Dario Rast (links) und Günter Zetzsch (rechts)